• Fassadensanierung, Ersatz Küchen und Bäder Mehrfamilienhaus
  • Konradstrasse 33
  • 8005 Zürich
Fassadensanierung, Ersatz Küchen und Bäder Mehrfamilienhaus 1

Bauherrschaft: Privat
Ausführung: 2023 und 2024
Auftragsart: Direkt

Das einseitig angebaute Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1981 umfasst achtzehn Wohnungen verteilt auf sechs Stockwerke. Darunter befinden sich drei Geschosse mit Tiefgaragenparkplätze und Lagerräume. Jede der drei Fassaden ist je nach Ausrichtung unterschiedlich gestaltet; zur Konradstrasse hin ist es eine Lochfassade aus Betonelemente, die weitgehend geschlossene Stirnfassade ist verputzt und die Hoffassade ist eine zeittypische Bandfassade aus Betonelemente und Metallverkleidungen, abwechselnd mit grösseren Fensteröffnungen.

Fassadensanierung, Ersatz Küchen und Bäder Mehrfamilienhaus 3

Geplant ist nun eine Sanierung dieser Fassaden, da sowohl die Fenster, Lamellenstoren und Metallverkleidungen veraltet und energetisch nicht mehr zeitgemäss sind. Dabei soll das Haus auch besser gedämmt werden, indem die ganze Südost-Fassade mit einer Aussenwärmedämmung versehen wird. Zudem ist vorgesehen auch das Flachdach über das 6. Obergeschoss sowie die Kellerdecke im Sockelgeschoss zusätzlich zu dämmen.

Gestalterisch sollen die Fassaden durch den Einsatz von eloxierten Blechen veredelt werden.

Um einen Beitrag zur Biodiversität zu leisten ist an der Strassenfassade eine Fassadenbegrünung geplant. Auch der Vorgartenbereich soll aufgewertet und neu mit einheimischen Pflanzen bepflanzt werden.

 

 

Im Inneren ist ein Ersatz der Bäder und Küchen geplant, um das Haus auch haustechnisch auf den neusten Stand aufzurüsten.

Die Fassadensanierung ist im Frühling 2023 und den Ersatz der Küchen und Bäder im Jahr 2024 geplant.